Follower

Montag, 11. Juni 2012

Summerfeeling 2

Da ich heute 1,5 Stunden wegen eines Termins auf meine Kinder
warten mußte, habe ich meine Stick-Utensilien mitgenommen.

Herausgekommen ist die Möwe Paula von LKE.


LKE Möwe Paula
gestickt in Kreuzstich


Ich glaube, jetzt wird es langsam Zeit mir zu überlegen, was
aus den Mini Stickereien so wird.
Gerahmte Bilder und genähte Wandbehänge sind schon mal ausgeschlossen, da ich leider keinen Platz mehr an meinen Wänden habe. Mmmhhhhh...mal sehen, ich werde morgen mal meine Stoffkiste durchkramen, was die so her gibt. Vielleicht kommt ja dann die zündende Idee.


Kommentare:

  1. Also ich würde aus dem Kaffee und Kuchen eine Collage basteln, z.B. auf einen Keilrahmen kleben, Hintergrund farblich passend bemalen.
    AUs den maritimen Kleinigkeiten könntest du auch einen Keilrahmen machen, vielleicht noch ein paar Muscheln draufkleben, etc.
    Man kann ja auch mal andere Bilder von der Wand nehmen und sie ab und zu mal austauschen. So hab ich das auch vor kurzem für mich entdeckt und es gefällt mir. Immer passend zur Jahreszeit. Man muss ja nicht immer alles das ganze Jahr über hängen haben.
    Immer wenn ich in OS auf der Nadel und Faden bin, dann komme ich kaum beim Stand von LKE weg, die haben so wunderbare Rahmen. Ein Rahmen wertet die ganze Stickerei noch mal auf.
    Das ist einfach ein Stickparadies. Ich freu mich schon wieder, ist ja nicht mehr soooo lang.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosina,
    ich find Deine Stickereien sehr schön. Du schreibst es sind kleine Motive, hättest Du nicht Lust Karten daraus zu machen? Ich schick Dir noch ne E-mail damit Du siehst was ich meine.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosina ,
    durch Katrin bin ich auf deine schönen Arbeiten aufmerksam geworden , deine Kreuzsticharbeiten sind alle wunderschön
    und auch ich liebe das LKE design .
    Du könntest diese kleinen Motiven auf Taschen auf(ein)nähen , Brillenetuis, Buchhüllen -Ordnerhüllen je nach Stickmotiv für Urlaubsfotos oder Koch-Backbücher oder Topflappen oder oder wie Katrin schon schreibt , auch für Karten .......egal wie du dich entscheidest , ich komme wieder , dein blog gefällt mir

    LG
    Rena

    AntwortenLöschen